• vietnamesische frauen

Vietnamesische Frauen – 10. Schöne Fakten über Frauen aus Vietnam

Vietnamesische Frauen unterscheiden sich in vielen Hinsichten von Frauen aus anderen Ländern. Natürlich unterscheiden sich die Charaktere der einzelnen Frauen, jedoch lassen sich einige Eigenschaften aufzählen, die für Vietnamesinnen als typisch gelten.

1. Familie ist wichtig

Eine typische vietnamesische Frau stellt ihre Familie vor die Kinder an erste Stelle. Sie hat einen ausgeprägten Familiensinn und sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit. Als Partner suchen Vietnamesinnen einen Ehemann, der ihnen Halt und Sicherheit gibt. Viele der Frauen haben den Wunsch, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Sie sehnen sich danach, Kinder zu bekommen und diese großzuziehen. Das familiäre Umfeld steht oft an erster Stelle, ihm wird sehr große Bedeutung beigemessen. Wenn ein gut verdienender Mann eine vietnamesische Frau aus ärmeren Verhältnissen heiratet, ist es üblich, dass er auch ihre Familie unterstützt. Dies schließt vor allem die finanzielle Unterstützung mit ein.

2. Vietnamesinnen sind treu

Der ausgeprägte Wunsch nach Sicherheit und Familie erklärt, warum vietnamesische Frauen sehr treu sind. Wenn sie einen Mann gefunden haben, mit dem sie ihr Leben verbringen können, kann diese Liebe kaum noch gefährdet werden. Sie versuchen alles, um den Mann in ihrem Leben zu halten und mit ihm alt zu werden. Der ideale Partner einer Vietnamesin ist charakterstark, erfolgreich im Job und bietet ihr Sicherheit. Ebenfalls sollte er treu, selbstbewusst und zuverlässig sein.

3. Vietnamesinnen sind sehr schön und weiblich

Durch ihren Schneewittchen-Look werden vietnamesische Frauen von vielen Menschen als schön empfunden. Sie haben einen zierlichen, schlanken Körper, helle Haut und dunkles, glänzendes Haar. Männer empfinden Vietnamesinnen oft als sehr attraktiv, da sie als besonders feminin, elegant und natürlich gelten. Die Persönlichkeit der Frauen ist meist ebenfalls sehr weiblich.

frauen vietnam

4. Sie legen Wert auf ihr Aussehen

Viele Frauen in Vietnam sind sehr schön und legen viel Wert darauf, ihr Aussehen zu halten. Aus diesem Grund sind Kosmetikartikel wie Cremes oder Parfum in Vietnam besonders beliebt. Ebenfalls wird sehr auf die Körperpflege geachtet. Schweiß oder dreckige Kleidung sind in Vietnam ein Zeichen von schwerer und harter Arbeit. Die immer stärker wachsende und reicher werdende Mittelschicht will sich davon distanzieren und achtet sehr auf ihre Reinheit.

vietnamesin

5. Fleiß ist eine verbreitete Eigenschaft

Im Allgemeinen wird asiatischen Menschen eine fleißige Art nachgesagt. Dies erklärt, warum insbesondere Vietnamesinnen als äußerst fleißige Frauen beschrieben werden. Neben der Arbeit kümmern sie sich oft um den Haushalt und bringen Job und Familie in Einklang, wobei die Familie jedoch an erster Stelle steht. Die meisten der Frauen versuchen, überall ihr Bestes zu geben.

6. Kochen ist eine große Stärke

Die meisten vietnamesischen Frauen können sehr gut kochen. Egal, ob es sich um das vietnamesische Nationalgericht „Pho“ (Suppe mit Reisnudeln, Gemüse und Fleisch), Banh Mi (Baguette-Sandwich) oder Sommerrollen (unfrittierte Frühlingsrollen) handelt: Vietnamesische Frauen beherrschen selbst die kompliziertesten Gerichte.

7. Die Öffentliche Meinung ist wichtig

Vietnamesinnen legen viel Wert auf die öffentliche Meinung und achten stets darauf, ihr gutes Ansehen nicht zu verlieren. Auf auftretende Konflikte reagieren sie zurückhaltend und achten darauf, Probleme mit Ruhe und Gelassenheit zu lösen. In kaum einer Situation verlieren die vietnamesischen Frauen ihr Lächeln oder reagieren gereizt. Bei einem Streit oder eventuellen Kommunikationsschwierigkeiten ist es wichtig, eine Eskalation zu vermeiden und den Frauen ebenfalls geduldig und verständnisvoll gegenüberzutreten. Unstimmigkeiten sollten gelassen angesprochen und respektvoll geklärt werden. Zärtlichkeiten sollten öffentlich nur zurückhaltend ausgetauscht werden, da sich Paare angemessen präsentieren sollten.

8. Sie sind zurückhaltend und konservativ

Wenn ein Mann eine vietnamesische Frau kennenlernen möchte, sollte er geduldig vorgehen und ihr Zeit lassen, das Vertrauen aufzubauen. Aufdringlichkeit und Flirten kommen bei ihnen nicht gut an. Ernsthaftes Interesse sollte vorsichtig signalisiert werden. Neben Aufmerksamkeit, Geduld und Komplimenten können auch kleine Geschenke dabei behilflich sein, die Aufmerksamkeit der Frau zu bekommen.

#ngothanhvan Photo #kimbtn Costume #magonndesign Make up #vinhtran

A post shared by Ngo Thanh Van ? (@ngothanhvan_official) on

 

9. Vietnamesinnen lieben kurze Reisen

Kurze Reisen sind bei vietnamesischen Frauen sehr beliebt. Sie sind sehr interessiert am Ausland, haben aber oftmals schnell Sehnsucht nach ihrer Familie, da diese an erster Stelle steht. Aus diesem Grund sind kurze Reisen für sie ideal.

10. Sie interessieren sich für das Ausland

Vietnamesische Frauen finden das Ausland sehr interessant: oft wird Ware von außerhalb der inländischen vorgezogen. Für ihre Ausbildung interessieren sie sich oft für Universitäten außerhalb Vietnams. Ebenfalls empfinden viele vietnamesische Frauen ausländische Männer als sehr anziehend.

Photo by Anh Q Tran on Unsplash
Photo by Hisu lee on Unsplash
Photo by Mi PHAM on Unsplash
2017-08-27T17:49:09+00:00

About the Author:

Mein Name ist Nguyen und Ich schreibe auf IamVietnamese.de. Wenn ihr mehr über I Am Vietnamese erfahren wollt, dann schreibt mir einfach eine persönliche Nachricht. Viel Spaß beim Lesen!

Leave A Comment

*